Mein Service – Ihre Vorteile

Das Rechnungswesen ist die Basis Ihres unternehmerischen Erfolges. Nur wenn Ihnen aktuelle Zahlen zur Verfügung stehen, können Sie Entscheidungen treffen, die zur steuerlichen wie auch wirtschaftlichen Optimierung Ihres Unternehmens beitragen. Als geprüfte Bilanzbuchhalterin biete ich Ihnen folgende Leistungen an:

Meine Leistungen im Überblick

Rechnungswesen und Buchhaltung gemäß § 6 Nr. 3+4 StBerG für Unternehmen

  • Buchen der laufenden Geschäftsvorfälle
  • Buchhaltung gemäß § 6 Nr. 3 + 4 StBerG für Freiberufler
  • Buchhaltung gemäß § 6 Nr. 3 + 4 StBerG für Klein- u. mittelständische Unternehmen
  • Buchen der laufenden Geschäftsvorfälle als Grundlage für Bilanz und  Einnahmenüberschussrechnung, Berichtswesen und Controlling
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs incl. Mahnwesen
  • Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldung und der zusammenfassenden Meldung
  • Debitoren- und Kreditorenüberwachung
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Organisation Ablagesystem
  • Digitale Belegerfassung
  • Verwaltung von Anlagevermögen


Gerne arbeiten wir auch vor Ort mit Ihrem System in Ihrem Unternehmen oder unterstützen Sie bei personellen Engpässen wie Urlaub, Schwangerschaftsvertretung oder Krankheit.

Die Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen ist den Steuerberatern vorbehalten. Als freie Mitarbeiterin gemäß § 17 BOStB i.V. mit
§ 56 StBerG unterstütze ich bei den folgenden Arbeiten den Steuerberater bzw. bereite für diesen alle erforderlichen Unterlagen vor.

  • Erstellung von Jahresabschlüssen nach Handels- und Steuerrecht
  • BETRIEBLICHE STEUERERKLÄRUNG:
  • Umsatzsteuer-Erklärung
  • Gewerbesteuer-Erklärung
  • Körperschaftsteuer-Erklärung
  • Gesonderte Feststellungserklärungen
  • PRIVATE STEUERERKLÄRUNG:
  • Einkommensteuer-Erklärung mit allen Anlagen


Ich biete meine Leistungen unter anderen für Kanzlei Woeber & Huschka, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt in Aschaffenburg und Kanzlei Martina Ulmer, Steuerberaterin in Aschaffenburg an.

Bei Marion König fühlen wir uns nicht wie eine Steuernummer, sondern haben stets das Gefühl, die Nr. 1 zu sein.

— Inhaber Architekturbüro —

 

Branchen

In meiner über 25 jährigen hauptberuflich selbständigen Tätigkeit als Bilanzbuchhalterin für Unternehmen und freier Mitarbeit für Steuerberatungskanzleien habe ich mir in folgenden Bereichen/Branchen besondere Kenntnisse aneignen können:

Freiberufler

FÜR WEN WIR ÜBERWIEGEND TÄTIG SIND:

  • Zahnärzte/Ärzte und Heilpraktiker
  • Ernährungsberater
  • Sonstige Freiberufler (Architekten, Designer, Künstler, Psychologen, Rechtsanwälte)


Ein Freiberuf oder freier Beruf ist eine selbständig ausgeübte wissenschaftliche, künstlerische, schriftstellerische, unterrichtende oder erzieherische Tätigkeit (§ 18 EStG und § 1 PartGG), die nicht der Gewerbeordnung unterliegt. Wesentliche Folge der Freiberuflichkeit ist die Befreiung von der Gewerbesteuer. Menschen, die freie Berufe ausüben, werden als Freiberufler bezeichnet. Die freien Berufe haben im Allgemeinen auf der Grundlage besonderer beruflicher Qualifikation oder schöpferischer Begabung die persönliche, eigenverantwortliche und fachlich unabhängige Erbringung von Dienstleistungen höherer Art im Interesse der Auftraggeber und der Allgemeinheit zum Inhalt (§ 1 Abs. 2 PartGG). Alle Tätigkeiten, die nicht zu den im § 18 EStG aufgezählten Katalogberufen oder ihnen als ähnlich anerkannten gehören, sind nicht freiberuflich.

Sonstige Gewerbetreibende

FÜR WEN WIR ÜBERWIEGEND TÄTIG SIND:

  • Verschiedene Handwerkszweige (z.B. Maler und Lackierer, Sanitär- und Heizungsinstallation, Schreiner, Solarbranche)
  • Sonstige Freiberufler wie Gewerbetreibende z.B. Autovermietung, Buchhändler, Fahrschulen, Handelsvertreter, Immobilienmakler, Kraftfahrzeughandel, Reisebüros, Unternehmensberater, Kiesabbaubetriebe, Sand- und Kieswerke und sonstige Dienstleistungsbetriebe


Jeder, der nicht als Freiberufler eingestuft wird oder in der Land- und Forstwirtschaft tätigt ist, dabei aber selbstständig arbeitet, ist ein Gewerbetreibender. Die Tätigkeiten, die nicht im § 13 und im § 18 EStG genannt sind, fallen unter die gewerblichen Tätigkeiten. Maßgeblich ist für Gewerbetreibenden §15 EStG. Kriterien für eine gewerbliche Unternehmung sind: Die Tätigkeit wird selbstständig ausgeübt und ist somit auch nicht abhängig, die Tätigkeit ist nachhaltig, das heißt, sie ist auf Dauer angelegt und wird nicht nur für einen kurzen Zeitraum ausgeübt, die Tätigkeit muss die Erzielung von Gewinn bezwecken. Sind die Ausgaben höher als die Einnahmen, liegt also ein Verlust vor, so ist auf Dauer nicht von einem Gewerbe auszugehen.

 

Eine wichtige Informationsquelle für Unternehmer ist das Rechnungswesen als Grundlage für die regelmäßige Planungs- und Entscheidungsfindung. Wichtig hierfür die Aktualität der Zahlen. Beispiele für Informationen aus der Buchhaltung:

  • Forderungen bzw. Verbindlichkeiten mit Art und Höhe
  • Geschäftsentwicklung über einen bestimmten Zeitraum
  • Umsätze/Umsatzentwicklung über einen bestimmten Zeitraum
  • Decken sich Einnahmen und Ausgaben
  • Betriebliche Statistik
  • Welcher Kunde bringt welchen Umsatz
  • Welche Ausgaben fallen wann an
  • Fehlende Zahlungen für Rechnungen (offene Posten Liste)
  • Liquiditätsplanung und Liquiditätsentwicklung
  • Überblick über Schulden und Tilgung
  • Das betriebliche Ergebnis als Grundlage für die vorläufige Ermittlung von Steuerzahlungen
  • Aussagekräftige betriebswirtschaftliche Auswertungen (auch für Gespräche mit Banken)

Oft hat man den Eindruck, Frau König sitzt nicht weit weg entfernt in einem anderen Büro, sondern direkt bei uns am Tisch. Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass man nicht alleine ist.

— Inhaber Zahnarztpraxis —

Über mich

Professionelle & Herausragende Dienstleistungen gepaart mit einem leidenschaftlichen Team ist das, was uns in jeder Hinsicht einzigartig macht.

Marion König

Geprüfte Bilanzbuchhalterin

Anschauen

Marion König

Detailansicht Vita – Bitte auf Foto klicken



Professionelle & herausragende Dienstleistungen gepaart mit einem engagiertem Netzwerk ist das, was uns in jeder Hinsicht einzigartig macht.

  • Ulrike Fuldner, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht, Schwerpunkte neben dem Steuerrecht sind Gesellschafts-, Arbeitsrecht und Vertragsrecht | Taunusstraße 1 | 63743 Aschaffenburg | Homepage

    — Rechtsanwältin Ulrike Fuldner —
  • Kanzlei Woeber & Huschka, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt | Blumenstr. 19 | 63743 Aschaffenburg | Homepage

    — Steuerkanzlei Woeber & Huschka —
  • Martina Ulmer, Steuerberaterin, Schulstraße 34 in 63741 Aschaffenburg | Homepage

    — Steuerkanzlei Martina Ulmer —

Frau König macht es Freude, unsere Belege und Zahlen in Ordnung  zu bringen. Wir sammeln die Belege, Sie macht den Rest.

— Inhaber Schreinerei —

 

Kontaktaufnahme? Erwünscht!

Sie haben Fragen zu uns oder unseren Leistungen? Dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Marion König | Rhönstr. 6 | 63743 Aschaffenburg | Telefon: 06021 / 7717964 | E-Mail: Marion.Koenig@gmx.net

 

Back to Top